#134 Altiplano

Es ist schwierig sich nach einer fantastischen Reise immer wieder von Neuem zu steigern, doch Bolivien ist vom ersten Augenblick ein Höhepunkt. Das Altiplano* mit seinen surrealen Landschaften, bizarren geologischen Formationen und malerischen Dörfern haut mich vom ersten Moment aus den Socken. Das Reisen ist nirgends in Südamerika so intensiv wie hier.

Es ist aber nicht nur die Landschaft, die begeistert. Die Bevölkerung ist entgegen meiner Erwartungen überraschend freundlich, hilfsbereit und geduldig. Natürlich ist das Land bitterarm. Häufig trifft man bettelnde Einheimische. Die Lebensverhältnisse sind teilweise erschütternd. Strassen und Infrastruktur sind nicht vorhanden und das obwohl Eva Morales, der aktuelle Präsident Boliviens, seit über 10 Jahren am Strassen bauen ist wie mir auf einem grossen Plakat am Grenzübergang versichert wird.

Trotzdem ist Südamerika nirgends so ursprünglich und authentisch wie in Bolivien. Weit Weg scheinen korrupte Politiker, skrupellose Unternehmer und bewaffnete Kriminelle. Vielleicht hat Bolivien auch einfach Glück gehabt und besitzt zu wenig Bodenschätze um zum Spielball einer degenerierten Elite zu werden. Tatsache ist, dass Bolivien das einzige Land Südamerikas ist, das von der indigenen Bevölkerung regiert wird. Spannend, dass es gerade diese indigene Bevölkerung war, die Evo Morales eine verfassungswidrige vierte Amtszeit verweigerte**. Scheinbar gelten in Bolivien Regeln auch für die Mächtigen.

Bolivien ist auch ein Beweis dafür, dass Armut nicht zwingend zu Kriminalität führen muss. Die Bolivianer sind – wenn sie nicht gerade männlich und besoffen sind – höflich und zivilisiert. Städte wie Sucre sind Perlen im sonst so überschäumenden und vulgären Südamerika. Die Landschaft immer grandios und beinahe unberührt.

So geniesse ich jede Holperstrasse, jede Baustelle und den ewigen Staub, denn die Menschen und die Landschaft meint es gut mir mir. Bolivien, Du bist das Herzstück und wohl das anderartigste Reiseland Südamerikas. Wer Bolivien – und natürlich Patagonien – nicht gesehen hat, der kennt diesen Kontinent nicht!

_____________________
*Das Altiplano erstreckt sich von Peru, Bolivien, Chile bis nach Nordargentinien. Am ursprünglichsten ist es aber in Bolivien.
** Nachdem sie die dritte Amtszeit noch hinnahm.

Dein Kommentar interessiert uns: